1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Die Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen stellt sich vor

-

(© LFS Sachsen)

Die Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen hat die Aufgabe:

  • die Angehörigen der Feuerwehren und des Katastrophenschutzes aus- und fortzubilden;
  • die Aus- und Fortbildung in den Feuerwehren zu unterstützen;
  • fachliche Beratung für das Staatsministerium des Innern, die Regierungspräsidien, Landratsämter, Städte und Gemeinden und Feuerwehren;
  • in Normenausschüssen mitzuarbeiten;
  • Stellung zu Normentwürfen und UVV-Entwürfen zu nehmen;
  • in Arbeitskreisen und Fachausschüssen auf Landes- und Bundesebene mitzuwirken.

Marginalspalte

Freie Plätze

© Landesfeuerwehrschule Sachsen